Freitag, 23. Mai 2014

Meine erste Lesung

Vorgestern nun war es soweit: Meine erste Lesung gin über die Greifswalder Bühne.
Alle meine alten Freunde waren da, neue Freunde auch. Sonst leider niemand.
Na gut, aller Anfang ist schwer.

Meine Idee zum Thema: Wie gestaltet man einen Dialog (zum Beispiel zwischen Autor und Leser) anschaulich?


Kommentare:

  1. hast du dir extra einen schicken bart wachsen lassen? sieht sehr ansprechend aus.
    ja, und herzlichen glückwunsch nachträglich.
    wieso eigentlich willst du so klein weitermachen? nimm doch mal kontakt auf zum literaturhaus hamburg. einfach so. versuch macht klug.
    m.

    AntwortenLöschen
  2. ich erinnere mich gut als damals heinz strunk oder strunk im schauspielhaus in hamburg hockte und selbst erstaunt war, was er sich da getraut hatte: "sich in den großen saal zu pflanzen"........
    war ein voller erfolg

    AntwortenLöschen